Jahrestagung und Diözesankonferenz der Notfallseelsorge im Erzbistum Paderborn
vom 20-21. März 2017
in der Kath. Akademie in Schwerte

Bergerhofweg 24, 58239 Schwerte
(Änderungen vorbehalten)




THEMA: “Rechtliche Aspekte der Arbeit als Notfallseelsorger/in – Verschwiegenheitspflicht, Zeugnisverweigerung und andere Dienstpflichten und -rechte“


Wir werden mit dem Fortbildungsteil beginnen und am Dienstag nachmittag zum Abschluß noch mit den Verantwortlichen für NFS der einzelnen Dekanate unsere Diözesankonferenz durchführen.

Verschwiegenheit und somit Schutz der Persönlichkeit der zu begleitenden Menschen in Einsätzen und darüber hinaus sind hohe Werte und Güter. Aber auch der/ die Notfallseelsorger/in muß in seinem/ihrem Tun juristischen Schutz und Beistand durch die ihn sendende Institution und Kirche erfahren dürfen. Darüber wollen wir uns informieren und sprechen.

So bitte ich Sie und Euch, den folgenden Termin für unsere Tagung zu reservieren und Ihre Teilnahme bereits jetzt wegen der Anmeldung im Bildungshaus bei mir zu melden. Die Tagungskosten werden von der Diözese getragen.
Die Fahrtkosten rechnen Sie bitte in Ihren pastoralen Systemen als Fortbildung ab. Ort der Tagung ist wieder einmal die Kath. Akademie in Schwerte, Anreise am Montag bis 10.00 Uhr, Abreise am Dienstag am späten Nachmittag gegen 17.00 Uhr.

Ich bitte darum, diese Einladung wieder einmal weiter zu geben und möglichst alle Notfallseelsorger/innen auf unsere Tagung hinzuweisen. Für dieses Treffen bitte ich auch, wie immer Arbeitsmaterial oder/und Literatur zum Thema Notfallseelsorge, Krisenintervention u.a. zur Information und Vorstellung mitzubringen. Ein Tagesordnungspunkt wird wieder die Feuerwehrseelsorge sein, da ca. 20 unserer Notfallseelsorger auch ernannte Fachberater Seelsorge der Feuerwehr sind.


Mit freundlichen Grüßen auch im Namen des Sprecherteams der Notfall- und Feuerwehrseelsorge im Erzbistum, Pfr. Peter Scheiwe und Pfr. Johannes Insel,

Msgr. Wolfgang Bender, Diözesanbeauftragter Polizei-, Feuerwehr- und Notfallseelsorge